Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – im Caritas-Hospiz Johannes-Nepomuk-Haus.
In unserer nach DIN EN ISO 9001 zertifizierten Einrichtung betreuen und begleiten wir sterbende Menschen in persönlicher Atmosphäre palliativ bis zu ihrem Lebensende. Den Patientinnen und Patienten bieten wir mit unserem multiprofessionellen Team eine individuelle und ganzheitliche Begleitung. Was dabei für uns im Mittelpunkt steht? Der Mensch. Und seine Geschichte. Dafür setzt sich unser engagiertes und motiviertes Team ein, mit extra viel Herz und Verstand. Heile Welt? Nein, wir sind Realisten, die trotzdem an etwas glauben. Sie auch?
Unterstützen Sie uns ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet und in Teilzeit oder Vollzeit mit 20 bis 39 Std./Wo. (individuell vereinbar)

Pflegefachkraft (w/m/d) im Hospiz

Individuelle Pflege und Begleitung von sterbenden Menschen
Anders, als Sie denken | Willkommen
  • tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlungen und Betriebsrente
  • offene Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung
  • Lebensarbeitszeitmodell für Sabbaticals und Auszeiten
  • privates Krankenzusatzversicherungsangebot und kostenfreie Angebote der Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiterrabatte, z.B. über Corporate Benefits
  • arbeitgeberbezuschusstes Deutschlandticket und Jobrad
  • Caritas Familienservice – Beratung und Angebote zu Themen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Prämien für die Empfehlung neuer Mitarbeiter*innen
Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen die fachliche Planung und Durchführung der Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten in unserem Hospiz.
  • Konkret erstellen Sie einen individuellen Pflegeplan, überprüfen ihn und passen ihn gegebenenfalls an.
  • Die Dokumentation und Aufzeichnung sämtlicher Leistungen (über die Software Vivendi ) sowie des Pflegeprozesses durch die Pflegeanamnese gehören ebenfalls dazu.
  • Ihre Tätigkeit richten Sie stets nach den Bedürfnissen und der aktuellen Situation Ihrer Patientinnen und Patienten aus.
  • In einem professionellen Team arbeiten Sie in einem 3-Schichten-Dienst. 
  • Nicht zuletzt steht die fachkundige Anleitung von Auszubildenden auf Ihrer Agenda.
Alle Achtung | Ihr Profil
  • Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft in der Altenpflege bzw. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Berufserfahrung in einer stationären Pflegeeinrichtung oder einem Krankenhaus
  • Fundiertes Verständnis für den palliativen Ansatz und die Hospizarbeit
  • Ein hohes Maß an Empathie im Umgang mit Menschen in Krisensituationen
  • Verantwortungsvolle Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online Portal oder per E-Mail an bewerbung@caritas-koeln.de 
Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Barbara Wissen informiert Sie gerne: T +49 221 9746200
Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Barbara Wissen informiert Sie gerne: T +49 221 9746200
Caritas-Hospiz Johannes-Nepomuk-Haus | Altonaer Str. 63 | 50737 Köln
Bewerben Sie sich jetzt bei uns!
Impressum
counter-image