Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – in der Caritas-Sozialstation Chorweiler in Heimersdorf.
Unser Team versorgt Kund*innen im ländlichen Norden von Köln. Wir sind gut an die öffentlichen Verkehrsmittel und Autobahnen angebunden. Die Parkplatzsuche ist bei uns kein Problem.
Für uns steht der Mensch mit seiner Geschichte im Mittelpunkt. Dafür setzen wir uns ein, mit extra viel Herz und Verstand. Damit das gelingt, sind wir auf unseren Touren mit modernen Arbeitsmitteln ausgestattet und arbeiten Hand in Hand: Palliative Versorgung, Pflege, Alltagsbegleitung und Beratung.
Was uns weiterbringt? Ihr Einsatz. Wir wissen ihn zu schätzen und entlohnen ihn mit einer tariflichen Vergütung nach AVR (z.B. verdient eine Palliativfachkraft mit 10 Jahren Berufserfahrung bei 39 Std./Wo. ein Jahresbrutto in Höhe von € 44.095 zzgl. Zeitzuschlägen).
Heile Welt? Nein, wir sind Realisten, die an etwas glauben. Sie auch?
Dann unterstützen Sie uns ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet und mit 15 - 39 Std./Wo. – als

Pflegefachkraft in der ambulante Palliativpflege (w/m/d)

Palliative Versorgung und Beratung schwerstkranker Menschen
Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben
  • Sie pflegen auf fachlich hohem Niveau und begleiten unsere Kund*innen und ihre Angehörigen einfühlsam.
  • Fortlaufend optimieren Sie den individuellen Pflegeprozess und erfassen Ihre Leistungen digital.
  • Dabei arbeiten sie eng mit unserem Netzwerk aus Ärzt*innen, dem SAPV -Team Köln, Therapeut*innen, Apotheken und Hospizvereinen zusammen.
  • Sie übernehmen Nachtrufbereitschaften im Rahmen der SAPV mit dem Dienstauto.
  • Wir freuen uns darauf, dass Sie Ihre Ideen einbringen und Verantwortung für sich, Ihr Team und Ihre Kund*innen übernehmen.
Alle Achtung | Ihr Profil
  • Ausbildung als Altenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in - ohne Scheu vor den Herausforderungen der ambulanten Versorgung
  • Weiterbildung in der Palliativversorgung ist super, aber keine Bedingung - da helfen wir
  • Empathische und eigenverantwortliche Teamplayer*in
  • Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln
Anders, als Sie denken | Willkommen
Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld und umfangreichen, attraktiven Extras bilden die Basis dafür.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal (ggf. auch per Post) bis zum 30.09.2019.
Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Barbara Esser informiert Sie gerne: T +49 221 7901524
Caritas-Sozialstation Chorweiler/Heimersdorf | Volkhovener Weg 174 | 50767 Köln
Bewerben Sie sich jetzt bei uns und kommen Sie voran.
Impressum
counter-image