Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – in der Caritas-Sozialstation Chorweiler in Heimersdorf.
Eigenständigkeit erhalten sowie ein selbst gestaltetes und zufriedenes Leben ermöglichen. Was dabei für uns im Mittelpunkt steht? Der Mensch. Und seine Geschichte. Dafür setzen wir uns ein, mit extra viel Herz und Verstand – für eine umfassende Pflege, Betreuung und Unterstützung bei der selbstständigen Haushaltsführung. Hindernisse? Überwinden wir gemeinsam. Heile Welt? Nein, wir sind Realisten, die trotzdem an etwas glauben. Sie auch?
Dann unterstützen Sie uns ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst für ein Jahr befristet und mit 15 - 30 Std./Wo. – als

Alltagsbegleiterin / Alltagsbegleiter in der ambulanten Pflege (w/m/d)

Unterstützung von Senior*innen, kranken Menschen und Menschen mit Behinderung in ihrem Zuhause
Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben
  • Sie stehen unseren Kund*innen zur Seite, und zwar je nach Stundenumfang zwischen 09:30 und 17:00 Uhr in einer 5,5 Tage/Woche.
  • Mit Spaziergängen oder Gedächtnistraining, die Begleitung bei Arztbesuchen, Behördengängen und Besorgungen und die Zubereitung individuell leckerer Mahlzeiten entlasten Sie die Angehörigen unserer Kund*innen.
  • Sie übernehmen Einkäufe oder deren Begleitung, reinigen gemeinsam mit den Senior*innen die Haushalte und kümmern sich um die Wäschepflege.
  • Klar, dass Sie das, was Sie tagtäglich machen, auch sorgfältig dokumentieren. 
Alle Achtung | Ihr Profil
  • Qualifikation als Betreuungskraft nach § 45b SGB XI oder die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben
  • Erfahrung in der Arbeit mit kranken,unterstützungsbedürftigen und behinderten Menschen oder Lust darauf, dieses Know-how zu erwerben oder es auszubauen
  • Kenntnisse in der Haushaltsführung
  • Führerschein der Klasse B, Bereitschaft zur Nutzung von Dienstfahrrädern (E-Bikes) und guter Orientierungssinn
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln
Anders, als Sie denken | Willkommen
Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld und umfangreichen, attraktiven Extras bilden die Basis dafür.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online Portal (ggf. auch auf dem postalischen Weg), bis zum 30.09.2019.
Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Barbara Esser informiert Sie gerne: T +49 221 7901524
Caritas-Sozialstation Chorweiler/Heimersdorf | Volkhovener Weg 174 | 50767 Köln
Bewerben Sie sich jetzt bei uns und kommen Sie voran.
Impressum
counter-image