Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – im Caritas-Altenzentrum St. Maternus.
In Köln-Rodenkirchen bieten wir 130 Senior*innen mit Kurzzeitpflege, Tagespflege und vollstationärer Pflege ein umfassendes Angebot. Unsere Schwerpunkte liegen auf Demenz, Palliativtherapie, digitaler Betreuung und seelsorgerischer Begleitung. Mit unserer etablierten Social-Media-Kommunikation sind wir präsent, mit extra viel Herz und Verstand. Hindernisse? Schieben wir locker beiseite. Heile Welt? Nein, wir sind Realisten, die trotzdem an etwas glauben. Sie auch?
Dann unterstützen Sie uns ab dem zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst für 1 Jahr befristet und mit 19,25 Std./Wo. – als

Betreuungskraft nach § 53c | § 43b | 87b SGB XI in der stationären Altenpflege

Zusatzbetreuung von Senior*innen in kleinen Hausgemeinschaften
Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben
  • Sie begleiten unsere Bewohner*innen im Alltag und unterstützen sie bei ihren Aktivitäten am Nachmittag.
  • Konkret geht es zum Beispiel um hauswirtschaftliche Angebote (Backen / Kochen) oder Beschäftigungsangebote (Sing-, Bastel- oder Rätselkreis, digitale Angebote).
  • Dabei sorgen Sie gekonnt für eine entspannte Atmosphäre, die den Bewohnern*innen Wohlbefinden und Sicherheit vermittelt.
  • Nicht zuletzt gewährleisten Sie, dass alle individuellen und sozialen Bedürfnisse der Bewohner*innen lückenlos dokumentiert werden.
Alle Achtung | Ihr Profil
  • Qualifikation als Zusatzbetreuungskraft oder Alltagsbegleiter*in gem. SGB XI
  • Alternativ eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Sicher im Umgang mit dem PC und Interesse am Einsatz von Neuen Medien wie Tabletts, VR-Brillen, Smartphone, PC oder Senior*innen-Gaming
  • Engagierte und einfühlsame Persönlichkeit, die selbstständig und verantwortungsbewusst arbeitet
  • Der richtige Mix aus Flexibilität, Teamgeist und Eigeninitiative
  • Lust auf Verantwortung, für die eigene Arbeit und auch das Team
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbandes Köln
Anders, als Sie denken | Willkommen
Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld und umfangreichen, attraktiven Extras bilden die Basis dafür.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online Portal (ggf. auch auf dem postalischen Weg), bis zum 30.09.2019.
Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Gabriela Scheer informiert Sie gerne: T +49 221 3595 121
Caritas-Altenzentrum St. Maternus | Brückenstr. 21 | 50996 Köln
Bewerben Sie sich jetzt bei uns und kommen Sie voran.
Impressum
counter-image